· 

Abwarten & Tee trinken

Bei beginnender Erkältung und Grippe ist Tee das Mittel erster Wahl. Über den Tag verteilt mindestens 2 Liter Wasser oder Tee zu trinken,  befeuchtet die Schleimhäute, fördert die  Ausscheidung von Schleim und wärmt den Körper.

Verschiedene Tee`s sind speziell wohltuend:

 

>Lindenblüte mit Sanddornmark: bei beginnender Erkältung wärmt Lindenblüte angenehm und 1TL Sanddornmark darin eingerührt liefert eine Extra-Portion Vitamin C (Sanddorn ist eine heimische Pflanze mit einem Vielfachen an Vitamin C gegenüber Orangen. Sanddornmark gibt's beim Grossverteiler)

 

>Ingwertee mit Zitronensaft: wärmt von Innen und stärkt das Immunsystem

 

>Salbeitee: bei Halsweh, auch zum Gurgeln geeignet

 

>Thymian mit Honig: bei Husten

 

                                                                              >Spitzwegerich: bei Reizhusten

 

flowfood.ch

Ernährungsberatung& 

Flavia Salzgeber

Ernährungstrainerin SHS

3942 Raron 

Telefon 078 749 80 12